Neue sim karte alter Vertrag

Friday, July 31st, 2020

Wenn Sie SURE sind, dass Ihr aktueller Vertrag bereits beendet ist (d. h. Sie haben das Enddatum übergegangen), müssen Sie Ihren Vertrag nicht kündigen. Sie wird automatisch abgebrochen, sobald Sie Ihr PAC mit einem anderen Operator verwenden… In jedem dieser Fälle werden Sie nicht in der Lage sein, ein PAC zu erhalten und daher nicht in der Lage sein, Ihre Nummer zu übertragen. Wenn ein Betreiber Ihnen aus einem anderen Grund (einschließlich der Nichterfüllung der “Mindestlaufzeit” für einen Vertrag) kein PAC gibt, können Sie die Angelegenheit eskalieren, indem Sie sich an das BK-Geschäftswenden wenden. Der Wechsel zur SIM-Datei erst nach Vertragsende ist einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist ein Paket zu wählen, warten, bis Ihre neue SIM-SIM-SIM-SIM-Eintreffen und dann Pop-es in Ihr Mobilteil, um es zu starten. Sie können sogar Ihre alte Nummer behalten, wenn Sie sich bewegen, indem Sie einfach nach Ihrem PAC-Code fragen, wenn Sie den Anbieter wechseln.

Das klingt nicht schlecht, bis auf ein kleines Detail: Die meisten Betreiber werden sich weigern, eine vorhandene Nummer innerhalb des Netzwerks zu portieren. Grundsätzlich bedeutet dies, dass Sie, wenn Sie Ihren Vertrag kündigen, Ihre aktuelle Telefonnummer verlieren und dann eine neue Nummer erhalten, wenn Sie sich als “neuer” Kunde anmelden, um dieses tolle Angebot zu erhalten. Ein Vermögen für einen Handyvertrag zu bezahlen, ist nicht für jeden attraktiv. Wenn Sie mit Ihrem Mobilteil zufrieden sind, betrachten Sie nur ein SIM-Angebot. Hier ist, was Sie wissen müssen. Mobilfunknetze müssen ihre Kunden nun benachrichtigen, wenn ihre Mobilfunkverträge auslaufen. Benötigen Sie Hilfe bei der Suche nach Ihrem Vertragsendedatum? Wir haben Details darüber, wo sie genau zu finden sind, in unserem Netzwerk-für-Netzwerk-Guide. Ein SIM-Vertrag funktioniert nur wie ein normaler Vertrag und gibt Ihnen eine Zulage von Text, Minuten und Daten, die Sie während eines jeden Monats verwenden können. Kurzdarauf: Wenn Sie umschalten möchten, lohnt es sich, Ihren aktuellen Anbieter so schnell wie möglich zu informieren. Die meisten Verträge benötigen 30 Tage, so dass Sie wahrscheinlich für mindestens diese vielen Tage bezahlen müssen, sobald Sie Ihrem Anbieter gesagt haben, dass Sie gehen.

Während Sie darauf warten, dass Ihr aktueller Vertrag kündigt, müssen Sie sich für eine neue PAYG SIM-Karte anmelden. Der billigste und einfachste Weg, dies zu tun, ist, sich entweder mit Three oder GiffGaff anzumelden, die beide kostenlose PAYG SIMs anbieten. Die meisten Anbieter senden Ihnen die SIM in der Post. Außerdem, wenn Sie die Lieferung verpassen, stehen die Chancen gut, dass die SIM-Karte in Ihrem lokalen Depot landet, wo Sie sie auswählen können, wenn Sie bereit sind. Sobald Sie bereit sind, das Mobiltelefon zu verwenden, legen Sie einfach Ihre SIM-Karte darin. Sobald Sie dies getan haben, werden Ihre Mobiltelefonnummer und Ihr Preisplan mit dem Mobilteil verknüpft, und Sie können Ihre Anwendungen und andere Dienste einrichten. Drei Telefone kommen immer entsperrt. Regardles der Art des Telefons, Preisplan es gekauft wurde oder wenn Sie es auf zahlung monatlichen Vertrag oder zahlen, wie Sie planen. Alles, was Sie jetzt tun müssen, ist Ihre Nummer von dieser temporären PAYG SIM zurück zu Ihrem brandneuen tollen Deal-Vertrag zu bekommen. Gehen Sie also zurück über die oben genannten Schritte und erhalten Sie Ihre PAC aus Ihrem PAYG-Netzwerk, und kontaktieren Sie dann das Netzwerk, mit dem Sie sich für den neuen Vertrag angemeldet haben, und geben Sie die PAC an sie weiter und Bob ist Ihr Onkel, Sie sind bereit zu gehen.

Finden Sie zunächst heraus, ob Ihre Kontakte am Telefon oder auf der SIM-SIM-Anzeige gespeichert sind. Sie können dies tun, indem Sie die SIM-Karte vom Telefon entfernen und das Telefon wieder einschalten, um zu sehen, ob Ihre Kontakte noch vorhanden sind.